Pokalfinale

Bei Dauerregen setzten sich die alten Herren der SG Insel Fehmarn Ü40 im Pokal-Semifinale gegen die BCG Altenkrempe durch.

Passgenauigkeit, Zweikampfstärke und mentale Wachsamkeit waren vorgegeben.

Dieses wurde stetig befolgt und führte zum 0:7 (0:4) Auswärtssieg.

Was sich vom Ergebnis her einfach liest, ist aber genauer betrachtet die Folge der von allen Spielern umgesetzte Marschroute.

Die Tore erzielten: Marco Molles(2), Raphael Ackermann(2), Thomas Lüdtke(2) und Martin Gierl.

Im gesamten Turnier blieb das von Jörg Bügge-Mau gehütete Tor bisher ohne Gegentreffer.

Schön, wenn das auch im noch nicht datierten Finale so bliebe…