SG Insel Fehmarn II verliert Heimspiel

Unser Heimspiel gegen den SV Göhl verloren wir mit 1 zu 3 (0:2). Den Ehrentreffer erzielte nach knapp einer Stunde Igor Minch.Durch einen direkt verwandelten Freistoß lagen wir bereits nach 8 Spielminuten in Rückstand. Wir kämpften uns in die Partie und erarbeiteten uns einige Chancen. Dennis Vetter schon über das Tor und ein abgefälschter Distanzschuss von Helmut Taraske lande knapp neben dem Gehäuse. Kurz vor der Halbzeit bauten die Gäste durch einen Konter ihre Führung aus.

In der zweiten Halbzeit bestimmten wir das Spielgeschehen. Der SV Göhl lauerte auf Konter um die Vorentscheidung zu erzielen. Joker Igor Minch, der zur Halbzeit eingewechselt wurde, erzielte nach Vorarbeit von Dieter Ahlers den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Doch unsere Hoffnungen hielten nicht lange. In der 75. Spielminute stelle der SV Göhl den alten Abstand wieder her.

SG Insel Fehmarn II: Kreil – Durante, A. Scheef, Ti. Möller, Taraske (46. Kenzler) – Kohrt (46. Marfeld), B. Scheef (46. Minch), Wagener, Vetter, Tharmann – Ahlers