SG Insel Fehmarn II verliert ‚Derby‘

Unser Heimspiel gegen den Spitzenreiter der Kreisklasse A, die SG Insel Fehmarn III, verloren wir mit 0 zu 2 (0:1). Lasse Brandt erzielte an diesem Nachmittag beide Tore.

Die SG Insel Fehmarn III wurde ihrer Favoritenstellung gerecht. Die SG Insel Fehmarn III erarbeitete sich im ersten Durchgang deutlich mehr Ballbesitz. Aber dieses konnte die Mannen um Andre Hack nicht in Torchancen nutzen, da wir wenige Torchancen zuließen. Beim Gegentreffer mussten wir ordentlich mithelfen. Nach einem Abstimmungsfehler zwischen unserem Torwart und dem Innenverteidiger stand Lasse Brandt alleine auf der Linie und erzielte die Führung für die SG Insel Fehmarn III (33.). Toni Durante hatte die beste Gelegenheit im ersten Durchgang für uns einen Treffer zu erzielen, doch sein Schuss strich knapp am langen Pfosten vorbei.

In der 68. Spielminute war Lasse Brandt erneut zur Stelle. Ein Angriff über unsere rechte Abwehrseite wurde flach in die Mitte gespielt. Lasse Brandt stand am richtigen Ort und musste nur noch einschieben. In der zweiten aHalbzeit hatte die SG Insel Fehmarn III mehrere Gelegenheiten das Ergebnis in die Höhe zu treiben, aber Keeper Sascha Heuer rettete im zweiten Durchgang mehrere Male. Kurz vor dem Ende der Partie durfte wir kurz jubeln. Nach einem Pass in die Schnittstelle schob Toni Durante das Spielgerät über die Linie. Allerdings entschied der Schiedsrichter auf Abseits.