Sparte Sportabzeichen mit neuem Rekord

Am Samstag, den 07.12.2013 um 11:00 Uhr konnte Spartenleiter Rainer „Bonzo“ Kempe in der Turnhalle in Landkirchen die Sportabzeichen für das Jahr 2013 verleihen.

Durch viele andere Veranstaltungen war die Halle nicht überfüllt, was man anhand der abgenommenen Abzeichen hätte annehmen können. So waren aber über 50 % der aktiven Sportler anwesend und konnten ihre Urkunden und Abzeichen persönlich in Empfang nehmen.

Man konnte die letztjährige Rekordmarke von 200 abgenommenen Sportabzeichen schon wieder toppen. Somit konnte Spartenleiter Rainer Kempe 233 bestandene Sportabzeichen verteilen.

Als Gäste waren anwesend der 1. Vorsitzende des RSV Landkirchen Holger Micheel-Sprenger und der Sportabzeichenobmann des Kreises Ostholstein Günter Frentz. Beide unterstützen den Spartenleiter bei den Ehrungen.

Der Sportabzeichenobmann Günter Frentz übergab dem Spartenleiter Rainer Kempe zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal für die meisten abgenommenen Sportabzeichen.  Und somit geht der Pokal in den Besitz des RSV Landkirchen.

 

Die 233 Sportabzeichen gliedern sich wie folgt auf:

  • 44 Abzeichen im Erwachsenenbereich
  • 189 im jugendlichen Bereich.

Bei den Erwachsenen waren 16 Frauen und 28 Männer am Start. Bei den jugendlichen gliedert sich die Zahl wie folgt auf: 61 weibliche und 128 männliche Jugend.

Insgesamt konnte Rainer Kempe 87 x Gold, 78 x Silber und 68 x Bronze verleihen.

Es wurden 17 Familienurkunden und 1 Ehepaarurkunde verliehen.