Weiterer wichtiger Erfolg beim Kampf um den 2.Platz

RSV II weiter auf Kurs A-Klassen Aufstieg.

Zum heutigen Nachholspiel reisten wir beim SV Hansühn an . Eine leichte Aufgabe , laut Tabellenstand , der letzte gegen den zweiten . Doch wie wir feststellen mussten ein ganz harte Nuss , die es galt zu knacken . Die Hansühner mit Verstärkung ihre ersten Mannschaft angetreten , stellten sich mit Mann und Maus in ihre Hälfte und warteten auf Fehler von uns und fuhren einige Konter gegen uns , die aber alle ohne Torerfolg blieben . Meine Mannschaft bemühte sich redlich um zum Torerfolg zu kommen doch der Hansühner Schlussmann hatte was dagegen . So hielt dieser seine Mannschaft bis zur 80 min . im Rennen . Dann konnte nach einer Abwehrparade der Keeper den Nachschuss von Thore Hünicke nicht mehr abwehren , endlich das 1 : 0 . Zuvor rettete der Pfosten bei Andy Bruhn`s Schuss , Die Latte nach Kopfball durch Dennis Kenzler und wieder die Latte durch einen Schuss durch Michael Unger . Letztendlich ist dieser Sieg durch einen Ballbesitz von 75-80% sowie Torchancen von 11- 3 gerecht .

 

Der RSV spielte mit : Tobias Möller , Tobias Maas , Lars Jäckisch , Michael Unger , Kevin Grimm-Kurat , Dennis Vetter , Timo Möller , Ole Schwenn , Dennis Kennzler , Thore Hünicke , Andy Bruhn , Andre Tharmann , Jan Nissen

beste Spieler . geschlossene Kämpferische Mannschaftsleistung

Ein Kommentar zu “Weiterer wichtiger Erfolg beim Kampf um den 2.Platz
  1. Günter Klees sagt:

    Auch hier Glückwunsch dem RSV II zum verdienten Sieg – der angepeilte Aufstieg ist machbar!