Sportabzeichenverleihung 2009

Im Jahr 2009 konnte der RSV Landkirchen insgesamt 61 Sportabzeichen verleihen. Damit konnte man die Zahl aus dem Vorjahr fast verdoppeln. Die Verleihung fand dann 13.02.2010 um 11:00 Uhr im Sportlerheim des RSV statt. So konnte Spartenleiter Rainer Kempe fast 40 Sportabzeichen persönlich überreichen. Man konnte die Zahl der abgenommenen Sportabzeichen in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr verdoppeln.

Auch in diesem Jahr nahmen nicht nur Sportler von der Insel teil.Der Spartenleiter konnte 1 Erwachsenenabzeichen in Bronze und 3 Jugendabzeichen in Bronze nach Sörup versenden. Ein jugendabzeichen in Bronze konnte er nach Hamburg und nach Dortmund versenden. Und ein Jugendabzeichen in GOLD nach Sachsenhagen.
Rainer Kempe konnte auch insgesamt 6 Familien beim Familienwettbewerb des LSV anmelden. Im voraus gab es für jede Familie eine Urkunde unterschrieben vom 1. Vorsitzenden des LSV.
Der RSV Landkirchen konnte im Jahr 2009 8 Urkunden im Erwachsenenbereich verleihen. 26 mal gab es im Jugendbereich Bronze. 9 mal gab es Silber und 18 Mal konnte Spartenleiter Rainer Kempe, worauf er selbst auch sehr stolz ist, das Sportabzeichen Jugend in GOLD verleihen.
Folgende Sportler haben Bronze erhalten: Fabian Wolfestieg, Sina Milz, Claire Castagnet, Leandra Brix, Niklas Harländer, Fritz Niklas Busse, Lena Sander, Annabell Duhnke, Anna Dortmann, Yvonne Heinecke, Melanie Ehmann, Mandy Mohnke, Jan Hendrik Brix, Finn Lafrenz, Leon Jany, Lea Wolfestieg, Kevin Heinecke, Annkathrin Brix, Jana Flachmeier, Benny Müller, Josh Deutsch, Jan Lukas Jaudzim, Maik Bargholt, Oleg Abakumov, Daniel Ehmann und Freya Höper.
Das Sportabzeichen Jugend in Silber konnte an folgende Sportler verliehen werden: Sven Ove Westphal, Theresa Spohr, Lenke Blendermann, Daniel Zachow, Hanna Rabe, Yannik Mohnke, Maurice Molles, Jasmin Duhnke und Hannah Marie Weetendorf.
18 Mal wurde das Jugendsportabzeichen in Gold verliehen: Jule Sophie Weetendorf, Moritz Specht, Max Weisel, Bjarne Struck, Simon Meier, David Meier, Justin Scheel, Morten Blendermann, Tim Spohr, Peter Schmidt, Maximilian Höper, Jule Spohr, Lena Katharina Weetendorf, Lea Sophie Kempe, Hannes Hilger, Marcel Howe, Marcel Mohnke und Marina Krohne.

Erwachsenen Sportabzeichen gab es an folgende Sportler: Bronze für Gitte Struck, Birgit Weetendorf, Ulrike Sievert-Brix, Bärbel Spohr. Die zweite Wiederholung haben vollbracht: Maria Meier und Silke Rabe.
Die 8. Wiederholung Gold für Karl Müller und die 13. Wiederholung Gold für Heiko Peters.
Die älteste Teilnehmerin war Silke Rabe und die jüngsten waren Fabian Wolfestieg, Sina Milz und Claire Castagnet.