Sportabzeichenverleihung 2007

Dieses Jahr konnten wir insgesamt 68 deutsche Jugendsportabzeichen abnehmen. Darunter waren es 67 Abzeichen in Bronze und einmal in Silber.

Das Jugendsportabzeichen in Bronze erhielten: Janine Kiefer, Svenja Schulze, Lea Sophie Kempe, Lena Katharina Weetendorf, Nino Schmidt, Marcel Howe, Marcel Mohnke, Jan Feldsien, Felix Rühlicke, Lisa Lenhardt, Jasmin Scherf, Julia Zimmermann, Sina Markmann, Freya Schreiber, Nele-Marie Kühl, Ann-Kristin Kühl, Melissa Monika Schuldt, Jasmin Duhnke, Ronja Gerig, Joerle Louise Schmahl, Merle Klöpfer, Marlin Kühl, Marieke Scheel, Hannah Marie Weetendorf, Jule Sophie Weetendorf, Max Petersen, Lisa Rumpf, Morten Blendermann, Jeltje Schmahl, Marina Krohne, Lea Diehm, Noah Kreiser, Peter Schmidt, Peer Dreyer, Marcel Seefeldt, Philipp Tornau, Jannik Schmidt, Daniel Zachow, Kimbalie Kreiser, Marvin Trunk, Hannes Hilger, Christopher Götz Smilgies, Andre Petersen, Torbjörn Drews, Tim Spohr, Jule Spohr, Maximilian Thomsen, Moritz Thomsen, Fabian Bunk, Nick Maas, Martin Thomas, Maximilian Wegener, Jaime Montero Wolpert, Finn Navers, Thomas Götz Smilgies, Tino Kuschel, Florian Peters, Maurice Molles, Torge Stahl, Jonas Jaudzim, David Meyer, Simon Meyer, Bjarne Voß, Justin Scheel, Max Weisel, Moritz Specht und Bastian Muhl.

Das Jugendsportabzeichen in Silber erhielt Carlotta Rickert.

Unter den 68 abgenommenen deutschen Jugendsportabzeichen konnte der Spartenleiter Rainer Kempe auch drei nach Köln, Birkenau Reisen und nach Sachsenhagen versenden.
Ich hoffe das auch im Jahr 2008 alle ihre Prüfung wiederholen, so dass wir dann die Abzeichen in Silber und in Gold verleihen können. Aber nicht nur die Jugend sei angesprochen , sondern auch alle anderen. Durch Übung und Spaß kann man jedes Ziel erreichen.